Wir freuen uns auf Ihren Besuch! 

Wir bieten Ihnen Behandlungen aus verschiedensten Bereichen an. Im Folgenden finden Sie das komplette Angebot in alphabetischer Reihenfolge. Sie haben Rückfragen zu einzelnen Behandlungsmethoden? Wenden Sie sich gerne an uns!
Praxisgemeinschaft für Naturheilkunde
Behandlungen
Energetisches Facelifting Informationen unseres Lebens sind in den Zellen unseres Gesichtes  als Spuren verankert. Energetische Aktivierung von speziellen  Gesichtspunkten  entspannt die Muskulatur. Das Gesicht kann sich  glätten und ein lebensbejahenderes Aussehen kann sich zeigen. Cranio-Sacral-Therapie Sie wird mit sanften Berührungen und Bewegungen durchgeführt.  Eine tiefe Entspannungkann folgen. Im Laufe des Lebens erworbene  Fehlsteuerungen im Körper können sich wieder korrigieren und den Energiefluss verbessern. Rückentherapie nach Dorn Unser Rücken hat eine Menge auszuhalten und viele Lasten zu tragen.  Daher kommt man schnell aus dem Lot, was sich durch  Wirbelfehlstellungen, Rückenschmerzen,  Muskelverspannungen oder Fehlhaltungen bemerkbar macht. Durch die Dorn-Methode kann man die Wirbelsäule sanft aufrichten, so  dass die Wirbel wieder in ihre normale Position gleiten können. Ohrakupunktur Das Ohr stellt eine Reflexzone des Körpers dar. Werden bestimmte  Stellen am Ohr stimuliert, z.B. durch Akupunkturnadeln, können  Störungen, Schmerzen und Erkrankungen in den entsprechenden  Organen oder Körperteilenpositiv beeinflusst werden. Reiki – Energiearbeit Reiki arbeitet auf Körper-Geist-Seele. Diese Energie kann harmonisieren, schmerzlindernd wirken und die  Widerstandkraft erhöhen. Die Anwendung erfolgt durch das Auflegen  der Hände und fließt beim Behandelnden genau dort hin, wo sie  gerade gebraucht wird. Hypnose Ein bewusster Trancezustand, bei dem sich der Körper komplett  entspannt oder entspannen kann. Bei Rauchentwöhnung –  Gewichtsreduzierung – Tiefenentspannung – Blockadenlösung –  Phantasiereisen Biochemie nach Dr. Schüßler Schüßler-Salze sind Mineralien, die man im ganzen Körper finden kann  und die für alle Körperfunktionen unerlässlich sind. Sie wirken  begleitend und unterstützend. Tibetanische Energie (Rücken-) Massage Eine wohltuende, nichtmedizinische Rückenmassage, die auf Körper, Geist und Seele positiv einwirken kann. Entspannen – Auftanken – neue Kraft schöpfen. Schröpfmethode Unter Zuhilfenahme von sog. Schröpfgläsern, können Schmerzen und  Verspannungen gelindert werden. Durch Unterdruck – erzeugt durch  Absaugen der Luft im Inneren der Gläser– wird die Haut angesogen  und somit kann eine vermehrte heilsame Durchblutung erfolgen. Fuß-Reflex-Harmonisierung Der ganze Körper spiegelt sich an den Füßen wider. Vom Scheitel  bis zur Sohle.Durch Massage kann jede einzelne Reflexzone sanft  angeregt werden, so dass Teilgebiete des Körpers und Organe besser  durchblutet sind.Selbstheilungskräfte können aktiviert und das  Immunsystem gestärkt werden. Ein altes japanisches Volkswissen. Durch einfaches Auflegen von  Hand oder Finger auf Energiepunkte des Körpers können blockierte  Energieflüsse, die zu Krankheiten und Disharmonien führen können,  gelöst werden. Heilströmen (Jin Shin Jyutsu)
Hier finden Sie uns Elsemühlenweg 87 32257 Bünde Termine nach Vereinbarung unter 05223 - 99 42 805
Celltherapie Die CellRegulogie beschreibt eine ursächliche, ganzheitliche,  cell-logische und computergestützte Methode zur Behandlung von  Schmerzen, wie zum Beispiel Gelenk- und Rückenschmerzen,  Muskelschmerzen, Rheuma & Fibromyalgie oder auch Kopfschmerzen und Migräne.
H
C
F
E
O
R
T
S
B
Schnellsuche:
Seminare Kontakt Die Praxis Termine Startseite Über uns Behandlungen Schröpfkopfmassage In sämtlichen Kulturen der Erde lassen sich uralte Belege für das Schröpfen als Heiltherapie finden. Insbesondere die Traditionelle Chinesische Medizin verwendet das Schröpfen, um Gifte aus dem Körper auszuleiten und bestimmte Krankheiten dadurch zu heilen. Die heutige Naturheilkunde hat dieses Verfahren wieder neu für sich entdeckt, und das Schröpfen erfreut sich seitdem immer größerer Beliebtheit.  Die Schröpfkopfmassage ist eine spezielle Form des Schröpfens, bei der das Schröpfgefäß nicht fest an einer Position bleibt, sondern auf dem Körper bewegt wird. Dabei arbeitet man mit einem weitaus geringeren Unterdruck als bei der Schröpftherapie. Dieses besonders wohltuende Gefühl hat gleich eine mehrfache Wirkung auf Körper und Geist. Es regt die Selbstheilungskräfte an, das Immunsystem wird aktiviert, und es findet eine ausgleichende Wirkung auf das Nervensystem statt.